fbpx

    Erinnerungen an geliebte Tiere

    “Wenn Ihr mich sucht,

    suchet in Euren Herzen.

    Habe ich dort einen Platz gefunden,

    werde ich immer bei Euch sein!”

    1. Von Anja Förster 

      Wir mussten uns am 11.10.2018 von unserem geliebten Golden Enzo verabschieden. Das Cremare-Team hat uns in diesen schweren Stunden sehr einfühlsam zur Seite gestanden und alle Wünsche erfüllt.

      Enzo, Du fehlst jeden Tag – wir werden Dich niemals vergessen

      • Von Dietmar Etscheid 

        Geliebter “Barnie” *15.09.02 – *13.10.15 zum 3. Todestag

        Danke, für die schönen 13 Jahre mit Dir.
        Wir werden Dich nie vergessen.

        “Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, dass Dich mehr liebt als sich selbst”

        Bettina & Dietmar
        mit Carina & Nico aus Oberhausen-Rhld.

        • Von Sabine Wolkowski 

          Nun ist es schon fast 1. Jahr her.

          Am 27.11.2017 ging unser geliebter Shadow über die Regenbogenbrücke. 13,5 Jahre lebte er mit uns.
          Er war der treueste und liebste Freund den wir jemals hatten.
          Jeden Tag fehlt er uns aber er ist immer noch bei uns. Seine Urne steht neben einem Engel und seinem allerliebsten Stofftier.

          Auch wenn jetzt schon einige Monate vorbei sind. Danke liebes Cremare Team.

          • Von Sandra R. 

            Liebes Cremare Team,

            am 06.08.2018 hat unser geliebtes Familienmitglied Uno seine Reise über die Regenbogenbrücke angetreten.
            Mit seinen stolzen 16 Jahren in unserer Mitte, wird unser kleiner, geliebter Frechdachs in unseren Herzen immer weiter leben.
            Wir wollten uns bei Ihnen für Ihre unkomplizierte, schöne und würdevolle Arbeit bedanken.

            Freundliche Grüße,

            Sandra R.

            • Von Patty und Camille Boon 

              Geliebte Fips,

              Es ist schon eine kleine Weile her dass Du von uns gegangen bist,es kommt mir vor als sei es gestern gewesen seit Du nicht mehr hier bist in deinem heimischen Garten voller Blumen und zwitschernden Vögel,aber ich weiss, da wo Du jetzt bist plagt Dich keine Krankheit und kein Schmerz mehr.Mittlerweile hast Du bestimmt viele Freunde dort drüben und tollst mit ihnen umher.Mir weint das Herz,es ist ein solch wundershöner Sommer und Du fehlst,nächsten Monat fahren wir in Urlaub und Du bist nicht dabei,aber im Herzen immerzu.Der Tag unseres Wiedersehns wird kommen,ich bin immer bei Dir,täglich brennt das Teelichtlein in Gedanken an Dich.
              deine Dich ewig liebende Mami
              Patty

              • Von Martina Schedler 

                Liebe Flay,
                am 25.5.2018 bist du über die Regenbogenbrücke gegangen. 13 Jahre warst du ein treuer Begleiter , hast unser Leben bereichert, hast uns mit deinem Terrierkopf an unsere Grenzen gebracht. Wir möchten keinen Moment missen und hoffen daß wir dir auch ein klein wenig Hundeglück bescheren konnten. Wir vermissen dich und werden dich niemals vergessen.

                • Von Michael Leske 

                  Mein geliebter Findus ist gestern,den 21.06.2018 im Alter von 18 Jahren gestorben.Lieber Findus ,du warst unser bester Freund,ein geliebtes Familienmitglied,ein Sorgenfresser,wir haben dich wahnsinnig geliebt,immer wenn ich Dich nach einem gestressten Tag sah,war der Stress verflogen,ich hoffe es geht Dir jetzt gut und wir sehen Dich wieder,wir vermissen dich unsagbar doll.Wir werden immer an Dich denken,unser geliebter Schatz.Bis bald. Micha und Tamara

                  • Von Roxy Book 

                    Heute wurde mein Zwerghamster eingeäschert.
                    Ich hatte einen Termin für eine Premiumeinäscherung. Ich fand es sehr schön. Es war herrliches Wetter und der perfekte Abschied von meinem kleinen Einstein. Wir durften uns in Ruhe verabschieden bei ruhiger Musik und einem angenehmen Duft. Einstein hat sogar ein kleines Körbchen bekommen, in welches er gelegt wurde. Dann durften wir uns noch mal am Ofen verabschieden und zusehen wie er hinein geschoben wurde. Dieses Gefühl mit der Hitze vom Ofen war ein wirklich toller Abschluss. Nach einem Spaziergang durch den schönen Park, durften wir Einstein wieder mit nach Hause nehmen. Dort wacht er nun über seinen Nachfolger dem kleinen Tesla.
                    Wenn ich ganz streng sein würde, wäre der einzige Kritikpunkt, dass der Lärm aus dem Flur wärend man im Verabschiedungsraum war, doch etwas störend war. Aber das ist auch das einzige was ich bemängeln könnte. Die Dame die alles mit uns gemacht hat war sehr nett und hat sich noch ein Bild von Einstein angeschaut, was ich wirklich sehr nett fand. Ich werde diese Form des Abschiednehmens beibehalten. Großes Lob auch an denn Herrn am Ofen. Nicht nur bei der Hitze an dem heißen Ofen zu stehen, nein er war auch sehr respektvoll. Tolles Team.

                    Schreiben Sie einen Eintrag ins Gedenkbuch

                    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *